Markus Zwitter

Geboren 1971 in Graz, begann Markus Zwitter seine musikalische Laufbahn schon sehr früh. Er lernte zunächst Flöte, Klavier, Gitarre sowie Cello und wandte sich schließlich der Chorleitung und dem Dirigieren zu.

Seine Ausbildung zum Lehrer erfolgte an der Pädagogischen Akademie Graz Eggenberg. 1995 gründete er den Chor mondo musicale. 

Im Jahr 2000 begann er sein Studium an der Kunstuniversität Graz, wo er Dirigieren und Chordirigieren u.a.  bei Prof. Wolfgang Bozic, Prof. Johannes Prinz, Prof. Martin Sieghart sowie Johannes Kern studierte, und das er 2006 als Bakk. art. abschloss.

Ab 2007 unterrichtete Prof. Markus Zwitter an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. In seiner Laufbahn als Chorleiter konnte Markus Zwitter auf zahlreiche Aufführungen im In- und Ausland sowie auf  Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben verweisen. Er war regelmäßig als Referent für  Musikseminare und Singwochen im In- und Ausland tätig.

Am 5. Juni 2019 wurde Markus Zwitter plötzlich aus dem Leben gerissen. Er hinterlässt eine nicht zu schließende Lücke in der steirischen Musiklandschaft.



Copyright © 2020 mondo musicale | Audioman by Catch Themes